CIS ASME TÜV Thüringen Group CIS
ASME Code Seminar
 

Unser komplettes Seminarangebot 2017 in Essen auf einen Blick:

Seminar Titel Datum
E1 Englisch für
ASME Code-Anwender
13.03.17
E2 ASME Code -
Allgemeine Einführung
14.03.17
E3 ASME Code Section VIII, Division 1 - Druckbehälter 15.-16.03.17
E4 ASME Code Section VIII - Division 2, Alternative Regeln für Druckbehälter 17.03.17
E5 ASME Code Section III - Nuclear Code 14.-15.03.17
E6 ASME NQA-1 Qualitäts-sicherung in der Kerntechnik 16.-17.03.17
E7 ASME Code unter der neuen Druckgeräterichtlinie 16.03.17
E8 Materialanforderungen im ASME Code 27.03.17
E9 ASME B16.34 - Ventile 27.03.17
E10 ASME Code Section VIII, Division 1 -Berechnungsworkshop 27.-29.03.17
E11 ASME Code Section IX - Schweißen 28.-29.03.17
E12 ASME Code Section V - Zerstörungsfreies Prüfen 28.-29.03.17
E13 ASME Code Section I & ASME ASME B31.1 Dampfkessel 30.-31.03.17
E14 ASME B31.3 und B31.1 - Rohrleitungen 30.03.17
     
Online-Seminar-Reservierung
 

Newsletter

Sie wollen regelmäßig über wichtige Neuigkeiten zum Regelwerk, Termine unserer Seminarreihe und über interessante Fachbeiträge informiert werden? Dann können Sie sich hier für unseren 4 Mal im Jahr erscheinenden Newsletter an- oder abmelden.

Ihre E-Mail:

 
 

E1: Englisch für ASME Code-Anwender

CIS ASME TÜV Thüringen Group
   

Montag, 13.03.2017 / 9:00-17:00 Uhr

Download.pdf ASME Seminare

580,- €

Veranstaltungsort: Welcome Hotel Essen

     

Beschreibung:

Der ideale Einstieg in den ASME Code! Bei Ihrer Arbeit mit dem ASME Code müssen Sie auf viele englische Fachbegriffe zurückgreifen. Um ungeübten Einsteigern und Anwendern mit eingerosteten Englischvorkenntnissen ein schnelles Einarbeiten zu ermöglichen, bieten wir hier komprimiert das sprachliche Rüstzeug für den effektiven Einsatz des ASME Codes. Nach dem Seminar kennen Sie die wichtigen Schlüsselwörter und Fachbegriffe, können die relevanten Informationen aus den Texten herausfiltern und vermeiden dadurch viele Missverständnisse von Anfang an. Ziel des Seminars ist es, Ihnen den Umgang mit dem ASME Code zu erleichtern.

Übersicht der Themen:

  • Spezifische Einführung

  • typischer Aufbau des ASME Codes

    • ASME Paragraphen und Fußnoten

    • Tabellen, Skizzen und Zeichnungen

    • Interpretations, Code Cases, etc.

  • ASME Schlüsselwörter

  • notwendige Vokabeln und Abkürzungen zum Regelwerkverständnis

    • tube/pipe, throat/leg, construction/design/fabrication, GTAW, LBW, SPWS,…

    • US-Customary Einheitensystem

  • potentielle Stolperfallen

  • ASME Formulare

    • Schweißdokumente (WPS, WPQ, PQR)

    • ZfP Dokumente (Prüfanweisungen, Personalqualifikation, „Written Practice“,…)

    • ASME Questionnaire, QC Manual, Materialzeugnisse, Inspektions- und Fertigungsplan (traveller),...

  • Übungen

Seminarleiter:

Ulrich Kammler | Tel.: 0201 74 72 75-0 | E-Mail: kammler@cis-inspector.com

Ulrich Kammler arbeitet seit über 25 Jahren als Sprachtrainer und Fachübersetzer. Seine Dienstleistungen sind speziell abgestimmt auf die englischsprachlichen Anforderungen des Apparate- und Anlagenbaus, der petrochemischen Industrie, von Inspektionsgesellschaften und Prüfunternehmen. Seine langjährige Erfahrung in der Sprachausbildung, insbesondere von ASME Inspektoren und TÜV Sachverständigen, befähigen ihn, Benutzern von englischsprachigen Regelwerken eine effektive Einführung in deren Anwendung zu geben. Seine Seminare sind besonders darauf ausgelegt, den Teilnehmern durch praxisnahe Beispiele die Scheu vor dem Einsatz der englischen Sprache im beruflichen Kontext zu nehmen.

 
Online-Seminar-Reservierung
ASME Section VIII Division 1
Impressum | Newsletter | Datenschutz | Tel. +49 201 74 72 75-0 | service@cis-inspector.com ASME Facebook ASME Xing LinkedIn ASME

© CIS GmbH