CIS ASME TÜV Thüringen Group CIS
ASME Pruefung
 
SeminarList

ASME Code-Wochen 2022

Seminar Titel Datum
T1 Englisch für
ASME Code-Anwender
07.11.22
T2 ASME für Nicht-Techniker 08.11.22
T3 ASME Code - Allgemeine Einführung 08.11.22
T4 ASME Code Section VIII, Division 1 - Druckbehälter 09.-10.11.22
T5 ASME Code Section V - Zerstörungsfreies Prüfen 09.-10.11.22
T6 ASME Code Section VIII - Division 2, Alternative Regeln für Druckbehälter 11.11.22
T7 ASME Code Section VIII, Division 1 - Berechnungsworkshop 14.-16.11.22
T8 ASME Code Section IX - Schweißen 14.-15.11.22
T9 ASME B31.3 und B31.1 - Rohrleitungen 16.11.22
T10 ASME B16.34 - Ventile 17.11.22
T11 ASME Code unter der DGRL 17.11.22
T12 Rohrleitungen nach EN 13480 18.11.22
T13 Materialanforderungen im
ASME Code
18.11.22
T14 EN13445 - Die europ. Norm für Druckbeälter 21.-22.11.22
T15 ASME Code Section III Nuclear Code 21.-22.11.22
T16 ASME NQA-1 - Qualitätssicherung in der Kerntechnik 23.-24.11.22
T17 Lead Auditoren Prüfung 25.11.22
Online-Seminar-Reservierung
SeminarList

Dieses Seminar als Inhouse-Workshop

Möchten Sie dieses Seminar - auch in Kombination mit anderen Themen - in Ihrem Unternehmen durchführen?
Angebot anfordern

D18: Rohrleitungsberechnung mit CAESAR II Software

   

Mi. - Fr., 27. - 29.10.2021 / 9:00-17:00 Uhr

Download.pdf ASME Seminare

1550,- €

Beschreibung:

Einführungsseminar CAESAR II. In Zusammenarbeit mit Hexagon PPM, dem Anbieter von CAESAR II, lernen Sie die weltweit am häufigsten einge-setzte Software zur Analyse von Rohrleitungen praktisch kennen. Der Kurs beinhaltet eine grundlegende Einfüh-rung in die Software (Benutzeroberfläche, einfache Dateneingabe, Bearbeitung usw.) und vermittelt dann Fähigkeiten, um mit CAESAR II typische Rohrleitungsprobleme lösen zu können. Unter anderem werden zulässige Spannungen, Halterungen, Stutzen und Flansche sowie Rohrschleifen behandelt. Weitere Themen sind die Generierung geeigneter Lastfälle, API 610-Analysen sowie die Verwendung von FEATools. Während der Schulung werden Sie mit CAESAR II mehrere Rohrleitungssysteme entwickeln und analysieren und mit der Inter-pretation der Ergebnisse und dem Erstellen aussagekräftiger Berichte vertraut gemacht. Diese Schulung ist die perfekte Gelegenheit für alle, die Spannungsanalysen an Rohrlei-tungssystemen durchführen und eine gründliche Einführung in das Programm erhalten möchten. Jeder Teilnehmer erhält für das Seminar eine zeitbegrenzte Lizenz zur vorherigen Installation des Programms auf dem eigenen Computer.

Die Seminarsprache für dieses Seminar ist ausnahmsweise Englisch.

Seminarleiter:

Chris Parkin | E-Mail: chris.parkin@hexagon.com

Chris ParkinChris Parkin is a Principal Application Engineer working for Hexagon in the UK. Chris is responsible for providing consultancy, technical support, customization and training services for CAESAR II, PV Elite and the entire CADWorx product suite. Chris has over 12 years of experience teaching designers and engineers in how to use Hexagon software in the most efficient and productive way. Chris has also been involved in multiple pipe stress analysis projects, primarily in the bio-pharmaceutical and food and beverage industries.


Dipl.-Ing. Nevresa Frohnert (AIS) | Tel.: 0201 74 72 75-10 | E-Mail: nfrohnert@cis-inspector.com

Chris ParkinNevresa Frohnert verfügt als erfahrene ASME Authorized Inspector über detailliertes Know-how in der Konstruktion von Druckgeräten nach ASME Code Section I, IV und VIII-1 sowie den amerikanischen Rohrleitungsregelwerken. Darüber hinaus ist sie Expertin für verschiedene europäische und internationale Normen und deren Anwendung unter der DGRL. Ihr Haupttätigkeitsfeld ist die Überprüfung von Berechnungen, Schweißunterlagen, ZfP-Anforderungen und anderen Konstruktionsunterlagen auf die Einhaltung der geltenden Regelwerke. Sie ist spezialisiert auf die im Apparate- und Anlagenbau am häufigsten verwendeten Druckbehälter- und Rohrleitungsprogramme wie PV Elite, Compress, DIMy, VVD, NozzlePro, etc. Als Maschinenbauingenieurin mit einem zusätzlichen Informatik-Abschluss in Science Engineering ist sie als Dozentin für ASME Code-Themen sowie für Softwareanwendungen bestens qualifiziert, beide Disziplinen zu kombinieren. Die Teilnehmer ihrer Seminare profitieren so direkt von ihrem praktischen und theoretischen Hintergrund.

 
 
Online-Seminar-Reservierung
 
ASME Section VIII Division 1
Impressum | Newsletter | Datenschutz | Tel. +49 201 74 72 75-0 | service@cis-inspector.com ASME Facebook ASME Xing LinkedIn ASME

© CIS GmbH